Der Händlerbund zertifiziert Ratepay als weiteres Zahlungssystem für das Käufersiegel 30. April 2014

Der Händlerbund hat RatePAY als weiteres Zahlungssystem für das Käufersiegel zertifiziert. So können sich Kunden auf die sichere Zahlungsmethode des Payment-Anbieters verlassen, wenn sie in einem Käufersiegel-zertifizierten Onlineshop einkaufen.

Mit RatePAY können Kunden beim Onlineeinkauf frei entscheiden, welche Zahlungsmethode sie nutzen wollen. RatePAY ermöglicht Kunden die Zahlung in Raten, per Rechnung oder per Lastschrift. Für Händler übernimmt der Payment-Anbieter dabei das komplette Risiko bei einem Zahlungsausfall. Des Weiteren übernimmt RatePAY auch die Organisation und Abwicklung der Bezahlung, wodurch eine weitere Erleichterung für den Händler geschaffen wird.

Im Zuge der Käufersiegel-Zertifizierung wird ein Onlineshop auf 130 von den Juristen des Händlerbundes erstellte Qualitätskriterien überprüft. Zentrale Voraussetzung dabei ist der Käuferschutz, der über ausgewählte Zahlungsdienstleister abgewickelt wird. Durch diesen Käuferschutz brechen weniger Kunden ihren Einkauf ab – ein klarer Vorteil für die Händler.

Durch die von RatePAY angebotenen Zahlungsmethoden wird ein solcher Käuferschutz automatisch gewährleistet: Bei der Ratenzahlung oder dem Rechnungskauf muss der Kunde erst zahlen, nachdem er die Ware erhalten hat.

„RatePAY sorgt mit seinen angebotenen Zahlungsoptionen für die Sicherheit der Händler und Kunden“, erklärt Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbundes. „Mit der Auszeichnung von RatePAY als zertifiziertes Zahlungssystem arbeiten wir gemeinsam für mehr Vertrauen und Sicherheit im Onlinehandel.“ Neben der Sicherheit spielen auch Qualität und Service eine wichtige Rolle: „Beim Onlineshoppen sollen alle Beteiligten zufrieden sein: Die Kunden, die vertrauensvolle Zahlungsmethoden nutzen, als auch die Händler, die dabei kein Risiko tragen und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.“

 

Über den Händlerbund

Als größter Onlinehandelsverband Europas und Anbieter von professionellen E-Commerce-Dienstleistungen stellt der Händlerbund inzwischen mehreren zehntausend Onlinepräsenzen neben abmahnsicheren Rechtstexten für das Internet ein umsatzförderndes Kundenbewertungssystem sowie das Käufersiegel für Onlineshops zur Verfügung. Mit dem Berliner Büro vertritt der Händlerbund dabei auch die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik.

Quelle: Händlerbund