Erst der Blumenstrauß, dann die Rechnung 23. Oktober 2013

BLUME 2000 setzt Rechnungskauf von RatePAY ein

Blumenkäufer können ab sofort bei Blume2000.de auf Rechnung bezahlen. Partner ist RatePAY. Der Payment-Experte übernimmt die gesamte Abwicklung inklusive Risikoprüfung und Debitorenmanagement und sichert sämtliche Zahlungen zu. RatePAY tritt im Webshop aber nicht in Erscheinung. Für BLUME 2000 ist der Rechnungskauf nach EC-Karte, Kreditkarte und PayPal die vierte Zahlungsart.

Blume2000.de ist Marktführer im Online-Blumenversand – entsprechend hoch schätzt dessen Vorstand das Potential des Rechnungskaufes ein: „Je komfortabler der Zahlprozess, umso entspannter ist der Kunde. Das wirkt sich direkt auf Umsatz und Kundenbindung aus. Deswegen ist der Kauf auf Rechnung ein wichtiger Baustein unserer Marketingstrategie.“

BLUME 2000 reagiert mit der neuen Zahlungsart auf den Wunsch von potentiellen Neukunden, die ungern oder nie per Kreditkarte oder Vorauskasse zahlen. Und obwohl Rechnungskauf die beliebteste Bezahlmethode1 in Deutschland ist, bietet ihn erst jeder zweite Webshop2 an. Miriam Wohlfarth, RatePAY-Gründerin und Geschäftsführerin, sieht jedoch eine Trendwende am Markt: „Gerade etablierte Unternehmen suchen eine professionellere Bezahlsteuerung, die mögliche Risiken vorab prüft und auch Zahlungsausfälle abdeckt. Dies bieten wir aus einer Hand an.“ RatePAY betreut bereits die Webshops von Lodenfrey, Butlers, SØR und vielen weiteren großen Marken.

 

Über Blume2000.de

Freude verschenken – mit Blume2000.de. Die Blume 2000 new media ag mit Sitz in Norderstedt wurde 1999 gegründet und ist Marktführer im Online-Blumenversand. Unsere professionellen Floristen verarbeiten ausgewählte, frische Markenblumen zu Blumen-Präsenten höchster Qualität mit 7-Tage-Frische Garantie. Der Versand erfolgt bundesweit bereits zum Folgetag oder termingerecht zum Wunschtermin. www.blume2000.de