RatePAY bekämpft mit Fraugster-Technologie Betrüger in Echtzeit 6. Februar 2019

RatePAY, einer der führenden Anbieter im Payment-Bereich, kooperiert mit dem Anti-Fraud-Anbieter Fraugster, um für seine Händler Betrug beim Onlineshopping zu reduzieren. Dank Integration einer KI-basierten Lösung ist es möglich, Betrüger im E-Commerce in Echtzeit zu identifizieren.

Die beliebtesten Zahlungsarten in Deutschland, Rechnung und Lastschrift, führen zu 50 Prozent aller Einnahmen im Onlinehandel, sind jedoch relativ betrugsanfällig. Um Verluste durch Betrug einzudämmen und das Betrugsrisiko für Händler zu eliminieren, erweitert RatePAY seine Anti-Fraud-Tools nun mit der Fraugster-Technologie. Die Kombination aus menschlicher Genauigkeit und maschineller Skalierbarkeit erkennt und stoppt betrügerische Transaktionen in Echtzeit. Folglich erhöht sich die Annahmequote für seriöse Transaktionen sowie der Umsatz der Händler.

Auch Nicolas Kipp, Director Risk Management/Data Science bei RatePAY, ist von der Zusammenarbeit überzeugt: „Fraugster ist die perfekte Ergänzung zu unserer hauseigenen Machine Learning-Plattform. Dank der flexiblen Self-Service-Engine können Experten noch schneller Anti-Fraud-Regeln entwerfen, testen und direkt in der Echtzeitumgebung einsetzen. Durch die Zusammenarbeit werden wir unseren Händlern und ihren Kunden ein noch besseres Kundenerlebnis bieten und den Händlern helfen, ihren Umsatz zu steigern“.

„Unsere KI-Technologie ist gerade für die Abwicklung alternativer Zahlungsmethoden wie dem Rechnungskauf ein entscheidender Fortschritt. Wir freuen uns, ein Teil jener Zusammenarbeit zu sein, die Zahlungslösungen der nächsten Generation schafft“, sagt Max Laemmle, CEO von Fraugster.