Versandhausberater: Auf der Suche nach dem richtigen Payment-Partner 12. Februar 2016

Welche Zahlungsarten ein Händler in seinem Shop anbietet, richtet sich meist nach drei Faktoren: Sortiment des Shops, Nachfrage der Kunden und Kosten von Bezahlverfahren. Vor allem die indirekten Kosten von Bezahlverfahren werden gesenkt, wenn der Shopbetreiber mit einem Payment-Dienstleister kooperiert. Doch wie findet man als Onlinehändler den passenden Partner?

Als wir RatePAY 2009 gegründet haben, hielt sich sowohl die Anzahl von Payment-Anbietern als auch die Anzahl der relevanten digitalen Zahlverfahren in Grenzen. Heute tummeln sich auf dem deutschen Markt eine ganze Reihe von Payment-Dienstleistern; sie alle wollen den Onlinehändlern Arbeit rund um den digitalen Zahlungsverkehr abnehmen. Die Anbieter direkt miteinander zu vergleichen ist nicht einfach, da jeder Dienstleister unterschiedliche Zahlungsarten und unterschiedliche Services bei unterschiedlichen Kostenstrukturen anbietet. Um trotzdem Anhaltspunkte für den Auswahlprozess zu haben, beleuchten wir im Folgenden einige hilfreiche Faktoren.

Mehr Tipps von Miriam Wohlfarth: Versandhausberater