Flug auf Rechnung – Travel Overland Gruppe integriert RatePAY 29. Februar 2012

Rechnungskauf bei travel-overland.de, flug.de und travelchannel.de

Ab sofort können Kunden, die Flüge und Reisen über die Reiseportale der Travel Overland Gruppe buchen, den Kauf auf Rechnung wählen, die beliebteste Zahlungsart deutscher Onlineshopper. Möglich macht dies eine Zusammenarbeit mit dem deutschen Payment Provider RatePAY, der Raten- und Rechnungskauf für Onlineshops anbietet. Thomas Dahl-Kostrewa, Bereichsleiter E-Commerce bei OFT (Otto Freizeit und Touristik) und zuständig für die Portale travel-overland.de, flug.de und travelchannel.de, rechnet mit einer Umsatzsteigerung von zehn Prozent. Außerdem binde das Angebot dieser bequemen Zahlungsmethode Kunden noch enger an die Portale.

RatePAY-Geschäftsführerin Miriam Wohlfarth wertet die Zusammenarbeit mit Travel Overland als wegweisendes Signal an die Reisebranche: „Onlinebuchungen machen heute einen großen Anteil aller Buchungen im Reisesegment aus. Wir bieten Verbrauchern die Möglichkeit, Reisen online in Raten oder auf Rechnung zu zahlen, wodurch die Anbieter neue Zielgruppen erschließen. Internethändler können ihren Umsatz steigern, weil es zu weniger Kaufabbrüchen kommt.“

Erst im letzten Herbst führten CEG Creditreform Consumer GmbH und der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) eine repräsentative Verbraucherbefragung zu bevorzugten Bezahlmöglichkeiten bei Onlinereisebuchungen durch. Demnach entscheiden sich 72 Prozent der Befragten für traditionelle Angebote wie Kreditkarte, Lastschrift, Rechnungs- und Ratenzahlung. 28 Prozent geben explizit an, Reisebuchungen auf Rechnung begleichen zu wollen. Insbesondere Frauen bezahlen Urlaubs- oder Geschäftsreisen am liebsten per Rechnung oder Lastschriftverfahren.

RatePAY übernimmt Shopbetreibern gegenüber eine Zahlungsgarantie und verhindert so Rechnungsausfälle. Außerdem bietet das Berliner Unternehmen die Risikoprüfung der Kunden, das Debitorenmanagement sowie eine Übergabe ins Inkasso.